Freitag, 6. Februar 2015

Weinprobe Farnese Soluna Sangiovese 2013 - Abruzzen


Der Farnese Soluna Sangiovese 2013 ist ein I.G.T. Wein (Indicazione Geografica Tipica) aus der mittel-italienischen Region Abruzzen. Meine Weinproben besitzen keinen kommerziellen Hintergrund und spiegeln ausschließlich meine persönliche Meinung als Weingenießer wieder.

Winzer: Farnese Vini in Ortona
(Provinz: Chieti / Region: Abruzzen)
Rebsorte: Sangiovese
Typ: jung, fruchtig, fast schon lieblich
Verschlussart: Kunststoffkorken
Alkoholgehalt: 12 %
Preis: 4,70 Euro                                                               

Weinprobe mit persönlicher Meinung:
Der Farnese Soluna Sangiovese 2013  besitzt einen sehr hohen Restzuckergehalt der den Wein sehr süss wirken lässt und die Säurenote fast vollständig unterdrückt. Das ist allerdings alles noch im Rahmen des bekömmlichen, also zumindest für meinen Geschmack war es schon etwas zu süß, aber dennoch schmackhaft. Sehr schön ist auch das fruchtige Aroma gepaart aus Kircharomen und Wacholderbeeren. Alles in allem ein empfehlenswerter junger Sangiovese mit bekömmlichen Aromen. Der Wein eignet sich wunderbar zum solotrinken ohne Speisen und harmonisiert fantastisch mit Schokolade.


Positiv: Nicht spürbarer Säuregehalt, fruchtige Aromen, Preis-Leistungsverhältnis
Negativ: Ein wenig zu hoher Restzucker

Punkte: 89 von 100
Weinprobe Farnese Soluna Sangiovese 2013
Empfehlung: Ja



  • Blogger Comments
  • Facebook Comments

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Item Reviewed: Weinprobe Farnese Soluna Sangiovese 2013 - Abruzzen Rating: 5 Reviewed By: Giovanni Malfitano
Scroll to Top