Sonntag, 23. November 2014

Giuseppe der Schreiner, das tägliche Handwerk in Italien


Wie sieht das alltägliche Leben eines italienischen Schreiners aus, was sieht er und was kann er uns berichten. Genau um dieses Thema geht es heute in der Videovorstellung der Kurzfilmserie  „Artigiani Quotidiani“ von Walter Molfese. Im klassischen Storytelling Stil begleiten wir Walter und Giuseppe bei der Ausübung seines Schreinerhandwerks.

Giuseppe ist 1936 geboren und Tischler in der dritten Generation, bereits sein Opa sowie sein Vater übten diesen Beruf aus. In der Nachkriegszeit ist der Vater von Giuseppe nach Amerika ausgewandert, er blieb zurück und machte sich als Tischler in einer Kooperation selbstständig.


Ein Leben als Handwerker der sich keinen anderen Beruf vorstellen kann. Auch wenn der Kurzfilm leider nur auf Italienisch zur Verfügung steht sprechen die Bilder für sich und man bekommt ein wunderbaren Eindruck in die täglichen Arbeitsprozesse einen echten italienischen Tischlers der noch was vom Handwerk versteht.

Viel Spaß mit dem Kurzfilm.



  • Blogger Comments
  • Facebook Comments

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Item Reviewed: Giuseppe der Schreiner, das tägliche Handwerk in Italien Rating: 5 Reviewed By: Giovanni Malfitano
Scroll to Top