Donnerstag, 5. März 2015

Dokumentarfilm über die pontinische Insel Ponza


Eine der weniger bekannten Inseln Italiens ist Ponza, sie gehört zum pontinischen Archipel, das wiederum administrativ zur Region Latium gehört. Besiedelt wurde die Insel von Fischern aus Ischia und bis heute ist die Fischerei ein wichtiger Bestandteil der Insel geblieben.  In den letzten Jahren entwickelte sich der Tourismus auf dieser kleinen Insel und trägt heute hauptsächlich zum Einkommen der Inselbewohner bei.


Am schönsten sei Ponza wenn die Fischerboote den Hafen erreichen sagen die Einwohner der Insel und die fischreichen Gewässer um Ponza sorgen auch für fette Beute die sich sehen lassen kann. Begleiten Sie uns auf eine Rundfahrt um die Insel, erfahren Sie was eine Piscina naturale ist, wieso eine der schönsten Buchten  den Namen  Lucia Rosa trägt, genießen Sie einfach einen Moment Slowlife auf einer kleinen italienischen Insel. 

  • Blogger Comments
  • Facebook Comments

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Item Reviewed: Dokumentarfilm über die pontinische Insel Ponza Rating: 5 Reviewed By: Giovanni Malfitano
Scroll to Top