Freitag, 6. Februar 2015

Weinprobe Farina Silenzio Terre di San Quirico 2011 - Piemont


Der Farina Silenzio Terre di San Quirico 2011 ist ein D.O.C. Wein (Denominazione di origine controllata) aus der nord-italienischen Region Piemont. Meine Weinproben besitzen keinen kommerziellen Hintergrund und spiegeln ausschließlich meine persönliche Meinung als Weingenießer wieder.

Winzer: Familie Farina in Diano d‘Alba
(Provinz: Cuneo / Region: Piemont)
Rebsorte: Barbera
Typ: kräftiger Rotwein
Verschlussart: Naturkorken
Alkoholgehalt: 14,5 %
Preis: 11,90 Euro                                                               

Weinprobe mit persönlicher Meinung:
Der Farina Silenzio Terre di San Quirico 2011 überzeugte mich gleich beim ersten Kontakt meiner Geschmacksnerven. Es handelt sich um einen perfekt abgestimmten kräftigen Rotwein, der fruchtig und frisch auf der Zunge liegt und eine Hülle und Fülle an Geschmacksaromen zu bieten hat. Es lassen sich Nuancen von Johannisbeere raus schmecken, aber auch Schokolade und Vanille begleiten das Aroma harmonisch.  Ein toller Wein den ich definitiv mit bestem Gewissen weiter empfehlen kann. Nicht nur der Wein überzeugt mich, auch die Flasche ist so individuell wie der Wein, das eingebrannte Familienemblem von Stefano Farina unterstreicht ein Qualitätsprodukt der Region Piemont.


Positiv: reich an Aromen, kräftige Struktur, mineralisierend, fruchtig, frisch
Negativ: Nichts auszusetzen

Punkte: 92 von 100
Farina Silenzio Terre di San Quirico 2011
Empfehlung: Ja



  • Blogger Comments
  • Facebook Comments

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Item Reviewed: Weinprobe Farina Silenzio Terre di San Quirico 2011 - Piemont Rating: 5 Reviewed By: Giovanni Malfitano
Scroll to Top