Dienstag, 3. Februar 2015

Feuerwerk auf Sizilien, Vulkan Ätna begrüßt das Jahr 2015


Passend zum Jahresanfang beschert uns der Vulkan Ätna auf Sizilien ein wahres Feuerwerk das am 31.01. angefangen hat und am 02.02.2015 wieder endete. Nach 24 Stunden nonstop Eruption bildete sich ein imposanter Lavastrom, der diesmal in süd-westlicher Richtung verlief, was man seit Jahrzehnten nicht mehr beobachten konnte. Die Wetterbedingungen haben erst am 01.02.2015 eine klare Sicht ermöglicht, was dazu führte das die ersten Fotos vom Vulkanausbruch in den sozialen Netzwerken wie Twitter mit einem Tag Verspätung  die Runde machten.


Der erste Vulkanausbruch 2015 entspringt aus der sogenannten „Sella“ Zone, die sich zwischen den zwei großen Kratern auf der süd-ost Seite befindet. Bedroht wurde nur die Pista Alta Montana, eine Wander und Radstrecke die auf einer Höhe von ca. 1900 Metern einmal um den Vulkan Ätna führt. Der Lavastrom erreichte die Quote 1950 Meter und legte vorerst eine Pause ein, zum Glück, denn so ist die Pista Altamontana vorerst verschont geblieben. Menschen wurden keine verletzt und auch keine Gebäude zerstört.





  • Blogger Comments
  • Facebook Comments

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Item Reviewed: Feuerwerk auf Sizilien, Vulkan Ätna begrüßt das Jahr 2015 Rating: 5 Reviewed By: Giovanni Malfitano
Scroll to Top