Dienstag, 21. Oktober 2014

Die Vespa Piaggio, Ikone des italienischen Lebensstils

Ein klassisches Produkt der Nachkriegszeit, erfunden von Corradino D’Ascanio einem italienischen Ingenieur, der eigentlich Militärhubschrauber bauen wollte, eroberte die Welt und gilt heute als eines der wesentlichen Ikonen des italienischen Lebensstil. Kurz nach Kriegsende beauftragte Enrico Piaggio seine Ingenieure mit der Entwicklung eines Zweiradfahrzeugs, raus gekommen ist dabei die erste Vespa mit dem Spitznamen Paperino (Entchen), die 1946 der Weltöffentlichkeit präsentiert wurde. 



Ziel von Enrico Piaggio war es den Konsumenten ein Fahrzeug zu bieten das kostengünstig ist und auf den beschädigten Straßen der Nachkriegszeit gut fahren konnte. Eine brillante Idee wie sich in den Folgejahren herausstellen sollte. Wie so oft entstand aus der Not ein Produkt das seine erwartete Akzeptanz übertreffen sollte. Das erste Modell, die Vespa 98 erreichte eine Geschwindigkeit von 60 Km/h und wurde insbesondere durch Filme wie „Ein Herz und eine Krone“ (Roman Holiday) mit Audrey Hepburn und Gregory Peck weltbekannt.


Das Nachfolgemodell Vespa 125 erschien 1953, besonderes Merkmal der zweiten Version war der Scheinwerfer, der nun oberhalb des Lenkers montiert wurde, das ist auch bis heute so geblieben. Bis 1965 verkaufte Piaggio über 3 Millionen Fahrzeuge, dann ebbte der Vespaboom in Europa ab und wurde immer mehr durch das Automobil ersetzt. In den ärmeren Ländern, wie Indien sowie dem asiatischen Raum, gehört sie noch heute zu den wichtigsten Fahrzeugen.


Die Vespa von Piaggio, die bald ihren 70. Geburtstag feiert, wird auch heute noch gebaut und hat einen regelrechten Kultstatus erreicht. Bereits Ende der 40er Jahre entstanden die ersten Vespa Clubs in denen Tüftler und Bastler sich gegenseitig austauschen konnten. In den 60er und 70er Jahren sorgte die Hippiebewegung für weitere Fangemeinschaft, die Vespa wurde zur Ikone für Freiheit und Frieden. 

Mittlerweile sind über 20 Millionen Vespas von Piaggio weltweit verkauft worden. Mit der Vespa assoziiert man heute Charme, mediterranes Lebensgefühl, Italian Lifestyle und Dolce Vita.



  • Blogger Comments
  • Facebook Comments

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Item Reviewed: Die Vespa Piaggio, Ikone des italienischen Lebensstils Rating: 5 Reviewed By: Giovanni Malfitano
Scroll to Top